Ledige Loidige Sonntagsumzug 1997 Die Fasnet hat eine lange Tradition in Gosbach. Schon 1923 fand der erste Umzug statt. Nach der Unterbrechung durch den 2. Weltkrieg wurden in den fünfziger Jahren am "Schumacher's Deich" (am heutigen Schützenhaus) Narrenrennen auf Schlitten veranstaltet. Erst in den Sechzigern wurde der erste Umzug nach dem Krieg durchgeführt. Die 1970 gegründete Faschingsgesellschaft führt diese Tradition bis heute fort.
Leimbergweibla beim Nachtumzug 2002 Nach dem Bau der Turnhalle 1972 begann die Zeit der großen Faschingsbälle, der Prunksitzung und der Kinderfasnet.
Im Jahre 1996 wurde eine weitere Attraktion der Gosbacher Fasnet ins Leben gerufen: Der seither weithin bekannte Nachtumzug zog zum ersten Mal " 's Dorf naa" (den Ort hinunter).